Kredit für Studenten

Studenten Kredit Info


 Girokonto für Studenten   Policenkredit für Studenten   Impressum 
Studium finanzieren

Ein Girokonto für Studenten und Auszubildende

gute Girokonten für Studenten und Auszubildende

Als Student genieÃt man viele Vorteile - auch bei der Citibank!
Mit dem kostenlosen Girokonto und einem Dispositionsrahmen von 1.000 â¬.

Es gibt wirklich noch Banken und Girokontenanbieter die eine Gebühr von Ihren Kunden verlangen, wenn diese außerhalb des Geschäftsbereich Geld vom Bankautomaten abheben wollen. Da wundert es niemanden, wenn die Kunden weglaufen und nach guten Girokonten für Studenten und auch Auszubildende suchen. Denn es gibt zum Glück mittlerweile einige Girokonteanbieter, welche ein kostenloses Girokonto für ein Studium bereit stellen und auch für Auszubildende sehr gute Girokontokonditionen haben.

Den Konteninhaber ist es oft sehr wichtig, dass man mit dem Girokonto auch problemlos online-Banking machen kann und vor allem das Geld abheben am Bankautomaten nichts kostet. Perfekt wäre natürlich das ganze Paket, wenn die überweisungen kein Geld kosten und der Kontoführungsgebühr so niedrig ist, beispielsweise 1 Euro im Monat, dass man sagen kann es fallen fast keine Kontoführungsgebühren beim Girokonto an. Aufgrund der großen Angebotsvielfalt kann man heutztage wirklich gute Girokonten für Studenten und Auszubildende finden und muss in den seltensten Fällen teure Gebühren für das Girokonto zahlen.

Ein kostenloses Girokonto für das Studium

Dank der großen Konkurrenz bei den Banken und Girokontenanbieter hat sich auch die Angebotsvielfalt für Studenten und Azubis Girokonten in den letzten Jahren wesentlich verbessert.
Es gibt immer mehr Banken die auch komplette Studenten-Starterpakete anbieten, welche dann eine Kontoeröffnung ermöglicht wo das Girokonto während der Studienzeit kostenfrei ist und dann als Berufseinsteiger weiterhin 2 Jahre lang ein kostenfreies Girokonto hat. Bei den Studenten Girokonten- Angeboten sollte man schauen, was in dem Kontopaket auch alles enthalten ist. Man sollte zusätzlich auch die Möglichkeit zu einem Sparkonto haben, dies kann auch ein kostenloses Wertpapier-Depot darstellen. Wichtig ist nur, dass es im Gesamtgirokontopaket enthalten ist.

Das Girokonto sollte außerdem auch online-Banking ermöglichen und oder vielleicht auch noch Telefonbanking um die Kontostände ab zu fragen. So manche Banken wissen wie sie Ihre Studenten für sich gewinnen können und legen noch ein paar schöne extra Bonusprogramme drauf, damit sich die Studenten für Ihr Girokonto- Paket entscheiden. Diese zusätzliche Bonus für Studenten-Girokontoeröffnung kann zum Beispiel eine Art Gutscheinheft sein, wobei der Studierende oder Auszubildende nach eine Praktikum, Studienabschluss oder bei anderen Meilensteinen, wie dem Vordiplom eine Prämie oder Geschenk bekommt.

Wie oder was benötigt man zur Eröffnung eines Studentenkonto?

Zunächst wird der Studierendenausweis verlangt um nachzuweisen, dass man auch wirklich sich im Studium befindet. Daher muss man den Studierendenausweis im Original bei der Girokontoantragserstellung dabei haben und diesen vorlegen. Es kann aber auch vorkommen, dass für die Banken der Studentenausweis nicht ausreicht, dann muss den Student noch zusätzlich eine Immatrikulationsbescheinigung vorlegen, welche man sich von der zuständigen Universität ausstellen lassen kann. Diese Immatrikulationsbescheinigung wird jedoch nur in seltenen Fällen gefordert, für die meisten Banken ist es ausreichend wenn man den Studierendenausweis zur Kontoeröffnung vorlegt.


Die Girokonto Eröffnung muss schriftlich erfolgen und der Student muss die Anträge persönlich unterschreiben. Wenn dann alle Unterlagen komplett und die Angaben korrekt sind, dauert es im Schnitt 1 bis 2 Wochen bis das Girokonto für das Studium eröffnet wurde. Parallel dazu erhält der Student alle nötigen EC-Karten und oder auch Kreditkarten die für das Girokonto benötigt werden.